Hohe Wirksamkeit für Zostavax® in der Praxis bestätigt

April 15, 2020
A person in medical attire with a red stethoscope in hand

Neue Daten aus der Praxis zeigen eine hohe Wirksamkeit von Zostavax® zur Prävention von Herpes Zoster und postherpetischer Neuralgie auf.

Grafik_Neue Daten aus der Praxis zeigen eine hohe Wirksamkeit von Zostavax

Studie «Effectiveness of herpes Zoster vaccination in an older UK population»: Die Impfung gegen Herpes Zoster wurde in 2013 für Personen im Alter von 70 Jahren, mit einer gestaffelten Catch-Up Kampagne für Personen im Alter von 71 – 79 Jahren eingeführt. September 2013 bis August 2016: 516 547 Personen, davon 21% geimpft. Die Wirksamkeit des Impfstoffs war 64 % (95% KI = 60 – 68 %) gegen HZ und 81 % (95 % KI = 61 – 91 %) gegen PHN. Die Resultate in der Routine-Gruppe waren vergleichbar mit der Catch-Up Kohorte. 103 336 Personen wurden geimpft. Dies entspricht einer Impfrate von 21%.1
KI: Konfidenzintervall.

Hier finden Sie die Fachinformation zu Zostavax.
Die BAG-Empfehlungen zur Impfung gegen Herpes Zoster und PHN finden Sie.
Mehr Informationen zum Impfstoff Zostavax hier.